Browsed by
Autor: admin

Arbeitsgruppe „Aufstehen gegen Rassismus“ gegründet

Arbeitsgruppe „Aufstehen gegen Rassismus“ gegründet

Arbeitsgruppe „Aufstehen gegen Rassismus“ gegründet: Aktivisten sagen AfD und Co. den Kampf an Das antifaschistische Bündnis „Essen stellt sich quer“ wächst. Die neu gegründete Aktivengruppe setzt auf Kontinuität antirassistischer Kampagnenarbeit. Am Montag (25.2.2019) hat sich ein lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne „Aufstehen gegen Rassismus“ als Arbeitsgruppe des bereits bestehenden antifaschistischen Bündnisses „Essen stellt sich quer“ gegründet. Zum Gründungstreffen erschienen etwa 30 Menschen. Jeder, der antirassistisch arbeiten möchte, kann sich mit eigenen Ideen und Projekten einbringen. Gemeinsam sollen Aktionen, Kampagnen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Bündnis Essen stellt sich quer wird größer

Das Bündnis Essen stellt sich quer wird größer

Nach unserer „Wir sind mehr! – Aufstehen gegen rechte Hetze“ – Demo im September letzten Jahres gab es einige neue Kontakte, die nun erfreuliche Ergebnisse bringen. Wir freuen uns mitteilen zu können das die „ver.di – Jugend Ruhr-West“ nun die 20. Mitgliedsorganisation unseres Bündnisses ist. Des Weiteren haben sich mehrere Menschen gemeldet, die unabhängig von Parteien oder Organisationen konkret in die Arbeit von Essen stellt sich quer einsteigen möchten. Wunsch dieser Gruppe ist es neben den Aktionen von Essen stellt…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Bündnis Essen stellt sich quer wird größer

Das Bündnis Essen stellt sich quer wird größer

Nach unserer „Wir sind mehr! – Aufstehen gegen rechte Hetze“ – Demo im September letzten Jahres gab es einige neue Kontakte, die nun erfreuliche Ergebnisse bringen. Wir freuen uns mitteilen zu können das die „ver.di – Jugend Ruhr-West“ nun die 20. Mitgliedsorganisation unseres Bündnisses ist. Desweiteren haben sich mehrere Menschen gemeldet, die unabhängig von Parteien oder Organisationen konkret in die Arbeit von Essen stellt sich quer einsteigen möchten. Wunsch dieser Gruppe ist es neben den Aktionen von Essen stellt sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Redebeitrag der LSV

Redebeitrag der LSV

Im Folgenden dokumentieren wir die von Nikolaj Grünwald für die LandesschülerInnenvertretung NRW gehaltene Rede auf unserer Kundgebung gegen rechten Terror. Vielen Dank an die LSV! Hallo zusammen, ich freue mich, dass ihr heute da seid. Ich spreche für die Landesschüler*innenvertretung NRW, die Vertretung der rund 2,5 Millionen Schüler*innen in Nordrhein-Westfalen. In Gedenken an die Opfer des fremdenfeindlichen Anschlags in Essen und Bottrop möchte ich mit Euch aufrufen für eine Schule, die sich klar positioniert gegen rechte Hetze und gegen Ideologien…

Weiterlesen Weiterlesen

Nach Terror-Anschlag: Freude über Zulauf rechter Parteien

Nach Terror-Anschlag: Freude über Zulauf rechter Parteien

Aus den rechten Filterblasen schwappen seit einigen Tagen schon Verharmlosungen, Begrüßungen und Verständnis für den rechten Terror-Anschlag in Bottrop und Essen. Holm Teichert, führender Kopf der rechten, inzwischen nicht mehr öffentlich auftretenden Gruppe „Essen gegen Politikwahnsinn“ scheint aber besonders viel Verständnis für den mutmaßlichen Täter zu haben, der sein Auto gezielt und in Tötungsabsicht in Menschenmengen gesteuert hat, die für ihn „ausländisch“ aussahen. Verletzt wurden dabei mindestens 8 Personen, eine davon derart schwer, dass sie zeitweise in Lebensgefahr schwebte. Teichert…

Weiterlesen Weiterlesen

Redebeitrag: Gegen rechten Terror!

Redebeitrag: Gegen rechten Terror!

Im Folgenden dokumentieren wir Redebeitrag des Bündnisses Essen stellt sich quer anlässlich der Versammlung „Gegen rechten Terror“. Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Antifaschistinnen und Antifaschisten, vorgestern standen die meisten von uns gelassen und im Kreise von Freundinnen und Freunden, Bekannten und Verwandten und haben fröhlich in das kommende Jahr 2019 geblickt. Man feiert den Jahreswechsel, macht sich gute Vorsätze, hofft, dass die Welt ein Stückchen besser wird. Das Jahr 2019 beginnt für uns nun aber mit einer schier unfassbaren Gewalttat….

Weiterlesen Weiterlesen

Kundgebung gegen rechten Terror

Kundgebung gegen rechten Terror

In der Silvesternacht gab es einen rechten Terroranschlag in Bottrop und Essen, bei dem ein Essener sein Auto gezielt als Waffe eingesetzt hat und in Menschenmengen gerast ist. Der mutmaßliche Täter ist von der Polizei noch in der Nacht festgenommen worden und hat sich dort fremdenfeindlich geäußert. Absicht des mutmaßlichen Täters war die gezielte Tötung von Ausländer*innen. Das Bündnis Essen stellt sich quer ruft daher für heute, den 02.01.2019, ab 17:30 Uhr zu einer Eilversammlung unter dem Motto „Kundgebung gegen…

Weiterlesen Weiterlesen

Mann fährt in Bottrop in Menschenmenge

Mann fährt in Bottrop in Menschenmenge

Vergangene Nacht hat ein Autofahrer in Bottrop sein Auto nach ersten Verlautbarungen der Polizei als Waffe gegen Menschen eingesetzt. Er ist auf dem Berliner Platz in Bottrop in eine Menschenmenge gefahren. Hier wurden mindestens vier Personen, darunter syrische und afghanische Staatsangehörige, zum Teil schwer verletzt. Eine Person schwebt noch in Lebensgefahr. Der aus Essen stammende Mann ist danach nach Essen gefahren und hat auch hier versucht sein Auto in eine Gruppe Menschen an einer Bushaltestelle zu steuern. Schließlich wurde er…

Weiterlesen Weiterlesen

LSBTIQ* und Antifa

LSBTIQ* und Antifa

Homohass als Agenda der Rechten In allen europäischen Ländern erlebt die politische Rechte einen massiven Aufschwung. Dabei kann die Rede nicht nur von Parteien wie Fidesz in Ungarn, PiS in Polen, Sverigedemokraterna in Schweden oder der AfD in Deutschland sein. Ehemals bürgerliche oder konservative Parteien rücken ebenfalls die eigenen Positionen weiter nach rechts, um Wähler*innen bei ihnen zu halten. Der gesellschaftliche Diskurs verschiebt sich dadurch insgesamt immer weiter nach rechts. In Deutschland adaptieren besonders die CSU und CDU Positionen der Rechtspopulist*innen, wodurch die AfD nur noch radikaler hetzt und sich dadurch…

Weiterlesen Weiterlesen