Hooliganismus – Perspektiven und Entwicklung

Hooliganismus – Perspektiven und Entwicklung

12.10.2021 19:00 Uhr | Hooliganismus – Perspektiven und Entwicklung | Online-Veranstaltung mit Patrick Arnold

Patrick Arnold ist Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft LAG Fanprojekte NRW und Präventions-Trainer gegen Rassismus- & Rechtsextremismus. Es geht um Fankulturen, alte und neue Hooligans, toxische Männlichkeit, soziale Bewegungen, Gewalt und Überschneidungen mit der Extremen Rechten.

Anhand konkreter Beispiele hier in Essen diskutieren wir Ursachen und Entwicklungen rechten Gedankenguts, welches sich heute nicht mehr alleine auf die klassischen Fussball-Hooligans beschränkt, sondern weitere Kreise im Sport – insbesondere der Kampfsportszene – zieht und die Strategien der Extremen Rechten, hier Anschlussfähigkeit an die sogenannte „Mitte“ der Gesellschaft zu erreichen.

Anmeldung

Meldet Euch einfach an, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Hinweis: Personen, die der rechten Szene angehören oder durch entsprechende Äußerungen auffallen, werden von der Veranstaltung ausgeschlossen.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.