Ordner*innen

Ordner*innen

Hallo!

Wir brauchen immer wieder Hilfe bei Versammlungen. Du möchtest helfen? Das ist ganz große klasse und obendrein eine große Hilfe für uns!

Was machen Ordner*innen?

Ordnern kann jede*r, die*der mindestens 14 Jahre alt ist. Als Ordner*in ist man normale Teilnehmer*in der Versammlung, hilft der Versammlungsleitung aber bei der Durchführung. Das kann beispielsweise bedeuten mit darauf aufzupassen, dass die Versammlung so abläuft, wie geplant, also dass Zeit und Ort so eingehalten wird, wie angekündigt, dass gegebenenfalls erlassene Auflagen eingehalten werden, oder dass die Versammlung bei einem Aufzug (“Demo”) zusammenbleibt.

Hier haben unsere Kolleg*innen von Demos gegen Nazis das Ganze nochmal ausführlicher aufgeschrieben.

Eintragen

Wir suchen für unseren Protest gegen den AfD-Bundesparteitag in Essen Ordner*innen.







    Durch Klick auf "Als Ordner*in melden" willige ich ein, dass meine eingegebenen Daten für eine spätere Kontaktmöglichkeit durch Essen stellt sich quer gespeichert werden.