Keine rechte Bürgerwehr! Auch nicht in Huttrop!

Keine rechte Bürgerwehr! Auch nicht in Huttrop!

Intern verteilter Aufruf der „Huttroper Jungs“.

Für den kommenden Donnerstag hat eine zwielichtige Gruppe aus dem rechten Spektrum eine Versammlung im Stadtteil Huttrop angemeldet. Hinter der Anmeldung stecken die selbsternannten „Huttroper Jungs“, eine inzwischen nur all zu gut bekannte Gruppe aus dem rechten und gewaltbereiten Hooligan- und Rocker-Spektrum. Besagte Gruppe marschiert seit knapp zwei Jahren regelmäßig bei den Demonstrationen der „Steeler Jungs“ mit. Teile der Führungsriege, wie Franko C., spielen auch bei den „Steeler Jungs“ eine tragende Rolle. Die Überschneidungen zwischen beiden Gruppen ist derart tragend, dass eine Differenzierung zwischen den „Jungs“ aus Huttrop und Steele bislang nicht nötig war.

Von Steele nach Huttrop

Gemeinsam sind die Gruppen, die als „Bürgerwehr“ in Erscheinung treten, immer wieder im Stadtteil Steele aufgefallen. Aus ihren Reihen gab es den Angriff auf eine steelenser Bar, sie instrumentalisierten einen Mord an einem Kind in rassistischer Manier, nahmen an rechtsradikalen Demonstrationen, wie kürzlich in Mönchengladbach teil, marschieren gemeinsam mit organisierten Nazis, wie der NPD und der Partei „Die Rechte“ und unterhalten mannigfaltige Verbindungen zu rechten und rechtsradikalen Fußball-Initiativen.

Sie wollen sich nach Steele nun auch in Huttrop breit machen und hier Fuß fassen. Doch das lassen wir nicht unwidersprochen. Denn auch wenn sie das behaupten – der Stadtteil gehört nicht dieser rechten Bürgerwehr. Gemeinsam mit vielen anderen Demokrat*innen sagen wir: Keine rechte Bürgerwehr! Auch nicht in Huttrop! Wir werden zusammen ein Zeichen setzen und klar machen, dass Huttrop nach Steele nicht auch noch von einer derartigen rechten Truppe heimgesucht werden darf. Den rechten Umtrieben in unseren Stadtteilen setzen wir uns entschieden entgegen!

Protestaktion

Wir rufen dazu auf, sich an unserer Protestaktion gegen die rechten Umtriebe zu beteiligen:

Beginn: 17:30 Uhr am Taxi-Parkplatz vor dem Wasserturm in Huttrop

Bitte seid pünktlich! Der Beginn der rechten Versammlung ist bereits um 18 Uhr auf dem Diether-Krebs-Platz, dem Park am Wasserturm.

Hier gibt es eine Facebook-Veranstaltung.

Aber auch Steele

Auch in Steele haben sich Rechte angekündigt. Hier ist die entsprechende Veranstaltung für Gegenprotest.

Die Kommentare sind geschloßen.